• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

7. Ettlinger Halbmarathon

380 Höhenmeter weist der Ettlinger Halbmarathon auf, bei dem Axel Göckler und Georg Kahl am Start standen.

Aufgrund eines heftigen Regenschauers wurde der Beginn des Laufs einige  Minuten nach hinten verschoben. Danach ging es auf die Distanz durch den Horbachpark, dem  ehemaligen Gelände der Landesgartenschau 1988, nach Spessart, Schöllbronn und Schluttenbach.

Dabei waren  Steigungen zwischen 9% und 11% zu überwinden und die Kräfte für die fast 4km lange Gefällstrecke ,6,6% hinab nach  Oberweier zu dosieren. Über Bruchhausen und Ettlingenweier erreichten die Sportler das Ziel in Ettlingen.

Nach der Hitzeschlacht des Vorjahres mit mehr als 30 Grad Celsius  sorgten moderate Temperaturen für einen angenehmen Lauf.

Georg Kahl finishte in 1:57 Stunden und Axel Göckler näherte sich  haarscharf der 2 Stunden Grenze, seine Endzeit lag gerade mal 56 Sekunden darüber, 2015 will er die Schallmauer unterbieten.


Jetzt Mitglied werden!

Wettervorhersage:

Überwiegend bewölkt

8°C

Ketsch

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 83%

Wind: 22.53 km/h

  • 24 Sep 2018

    Teilweise bewölkt 13°C 5°C

  • 25 Sep 2018

    Sonnig 13°C 2°C

© 2018 Marathon Team Ketsch e.V.