19. Hockenheimring Lauf 2016

Alle Jahre wieder, am 1.11., richtet die ASG Tria Hockenheim den Hockenheimring Lauf aus. Für Jung und Alt wird hier ein Laufereignis angeboten. Bambini Lauf, Schülerlauf, 5 km und 10 km Lauf. Alle Läufe finden auf der Rennstrecke statt.
Vom Marathon-Team Ketsch nahmen 9 LäuferInnen am Hockenheimring Lauf teil. Sie nahmen alle den 10 km Lauf unter die Laufschuhe. Schnellster vom Marathon-Team war Hans-Jürgen Stotz. Nach 44:29 min. war er im Ziel und wurde 11. seiner AK. Dicht gefolgt war ihm Klaus Wehland. Nach 45:43 min. folgte er ihm ins Ziel. Klaus wurde 39. seiner AK. Thomas Mohr überquerte die Ziellinie nach 51:15 min und wurde damit 17. seiner AK.

Silvia Gottermeier verbesserte ihre Zeit von 2015 und kam nach 53:18 min. über die Ziellinie. Diese Zeit bescherte ihr den 10. Platz ihrer AK. Bernd Völker benötigte 53:30 min., Ralph Krämer 1:00 Stunden und Rainer Zeh 1:01 Stunden. Gemeinsam überquerte das Ehepaar Kahl nach 1:10 Stunden die Ziellinie.
Das war einer der letzten Läufe im Jahr 2016. Freuen wir uns auf die Winterlaufserien und Neujahrsläufe 2017.


Gunter Wiedemann

 

 


 

, , , , , , , , ,