• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Der erste Lauf der Rheinzaberner Winterlaufserie bietet so gut wie die vorletzte Möglichkeit  - danach folgt
noch der Silvesterlauf in Schifferstadt - das Laufjahr abzurunden. Nach den Höhepunkten wie Frankfurt- und Heidelberg-Trail-Marathon ist es in der Volkslaufsszenerie etwas ruhiger geworden, der ein oder andere hat das Training etwas zurückgefahren oder aber auch durchtrainiert.


Ein eindrucksvolles Laufjahr 2013 absolvierte Hervé Mangonaux. Auf seinen vielen Geschäftsreisen nimmt er sich entweder am späten Abend oder frühen Morgen die Zeit, ein paar Kilometer
zum Aufwärmen oder zum  zur Ruhe zu kommen, zu absolvieren. Die unzähligen Laufkilometer europaweit haben dazu geführt, daß er schon vor mehr als einem Jahr seine komplette Bekleidungskonfektion auf kleinere Maße bringen mußte. Etwas Winterspeck dürfte nicht schaden, um auch 2014 für den ein oder anderen Knaller zu sorgen.


Der erste Trail Marathon in Heidelberg war für zahlreiche Teilnehmer des Marathon-Team Ketsch eine ganz neue Herausforderung, denn in aller Regel verläuft das Training im Rhein-Neckar-Kreis mehr oder minder in der Ebene. Der ein oder andere testete bei Vorbereitungsläufen einige Passagen der Strecke, die Profis laufen schon seit Jahren im Exotenwald oder auf den Königstuhl. Andere absolvierten ihr Training wie auf einen "normalen" Marathon und ließen die Strecke an sich herankommen. Individualität war also gefragt bis am letzten Sonntag im Oktober auf dem Uniplatz der historischen Altstadt der Startschuß erfolgte. Die 18 Grad Starttemperatur fühlten sich nach den nächtlichen Regengüssen etwas kühler an, waren aber optimal. Die Sonne begleitete den Läuferpulk lange, erst ganz am Ende gab es für einen Teil des Feldes noch einen Regenguss.


Jetzt Mitglied werden!

Wettervorhersage:

Überwiegend bewölkt

0°C

Ketsch

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 9.66 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 1°C 0°C

© 2019 Marathon Team Ketsch e.V.